Aktuelle Informationen zu Corona


Liebe Kommiliton*innen,

hier möchten wir Euch einen Überblick über den aktuellen Stand hinsichtlich der Organisation der digitalen Lehre an unserer Fakultät bieten. Ihr findet hier unter anderem Informationen von Ministerien, Landesjustizprüfungamt und Dekanat. Diese Seite spiegelt den Stand vom 01.05.2020 wieder.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und digitalen Vorlesungen erhaltet Ihr durch die Dozierenden direkt, entweder per Mail, auf den Lehrstuhlseiten oder in OpenOLAT. Eine Übersicht über die Materialien zu den Lehrveranstaltungen unserer Professor*innen findet Ihr hier.
 

Da sich die Meldungen zum Teil täglich ändern oder neue hinzu kommen, können wir eine hundertprozentige Aktualität nicht gewährleisten. Um sicher zu gehen, dass Ihr die aktuellen Informationen habt, schaut auf der offiziellen Seite der Fakultät vorbei.
 

Nichtanrechnung des SoSe 2020


1. Das SoSe 2020 wird bei der Freischussfrist nicht berücksichtigt.

Das SoSe 2020 kann auf Antrag bei der Berechnung der Freischussfrist unberücksichtigt bleiben! Gemäß des  Erlass des Justizministeriums SH vom 15.05.2020 gilt Corona gilt als wichtiger Grund iSv § 22 Abs. 3 Nr. 1 JAVO. Zu den genauen Auswirkungen des Erlasses hat das JPA hat eine Tabelle veröffentlicht. Es handelt sich bei der Freistellung um eine “generalisierte Ausnahme ohne weitere Voraussetzungen". Du musst nur im Sommersemester 2020 an der CAU immatrikuliert sein. Der Erlass betrifft nur die Freischussfrist. Zur ZP-Fristverlängerung kommt ein gesonderter Beitrag!

2. Antragserfordernis

a. Nur Corona-Freisemester

Ist das Corona-Freisemester dein einziges Freisemester, ist der Antrag erst gemeinsam mit dem Zulassungsantrag zum Examen zustellen. Vorherige Anträge werden durch as JPA regelmäßig abgewiesen. Den neuen blanko Zulassungsantrag findest Du auf der Website des JPA oder hier. Dieser enthält nun sogar ein extra Ankreuzfeld für das Corona-Freimsemester im SoSe 2020.

b. Weitere Freisemester (zusätzlich zum Corona-Freisemester)

JPA: “Sind andere Nichtberücksichtigungstatbestände vorhanden, müssen diese Anträge insgesamt wie immer vorab schriftlich gemäß § 22 Abs. 3 JAVO gestellt werden und nicht erst mit dem Zulassungsantrag.”

Möchtest Du also neben von Corona noch weitere Freisemester beantragen (zB wg Auslandsaufenthalt, Fachschaftsarbeit, Mutterschutz, Behinderung, etc., vgl. § 22 Abs. 3 JAVO), müssen alle Anträge vorab gestellt werden und nicht erst mit dem Zulassungsantrag. Diese Anträge müssen also grds. deutlich vor Ende des 8. Semesters bei vorgezogenem Schwerpunkt und vor Ende des 7. bei vorgezogener staatlicher Prüfung gestellt werden. Dies hat den Hintergrund, dass sich Freistellungszeiträume überschneiden könnten; pro Semester kann jedoch nur ein Freisemester gesammelt werden. Da vorher also nicht klar ist, wie viele Freisemester schlussendlich angerechnet werden; sollten hier die Anträge sicherheitshalber vorab gestellt werden!

Diese Anträge können per Mail & mit Scan der die Freisemester begründenden Unterlagen gestellt werden.
 

3. Nachweis

“Der Nachweis wird durch die Studienverlaufsbescheinigung geführt.” 
 

4. Bereits angemeldete Prüflinge für schriftl. Examensprüfungen im Juli

Nach derzeitigem Stand gibt es hier keine Corona-bedingten Lockerungen; die Regelungen der JAVO zum Rücktritt vom Freiversuch und vom Notenverbesserungsversuch bleiben vom Erlass unberührt. Es laufen aktuell noch Gespräche mit dem Ministerium; eine endgültige Entscheidung zu diesem Thema steht noch aus.

 

AGen, SQ- & FFA-Kurse


Die Hinweise der Fakultät zu AGen, SQ- & FFA-Kursen findet Ihr hier

t.l.d.r.: 

  • Die Arbeitsgemeinschaften und Fremdsprachenkurse finden digital statt. Nähere Informationen und Materialien erhaltet Ihr auf OpenOLAT. 
  • Die SQ-Kurse ruhen, solange es keine Präsenzveranstaltungen gibt. Die eingeteilten Gruppen bekommen per E-Mail rechtzeitig Informationen über einen Start, eine Verlegung o.Ä.
     

Übungen


Die Regelungen des Dekanats zu den Übungshausarbeiten findet Ihr hier.

t.l.d.r.: Die Klausuren zu allen Übungen finden zu den von den Lehrstühlen angegebenen Terminen online über die OLAT-Plattform statt. Nähere Informationen folgen. 
 

Examensübungsklausuren


Der Examensübungsklausurenkurs wird digital fortgeführt. Näher Informationen findet ihr hier.
 

Wiederholungs- und Vertiefungskurs (Uni-Rep)


Der WuV-Kurs wird bis auf Weiteres ohne Präsenzveranstaltungen, aber mit Unterlagen fortgesetzt. Nähere Informationen dazu findet ihr hier.
 

BAföG


Informationen des Studentenwerks zu BAföG-Zahlungen während der Corona-Pandemie findet Ihr hier
 

Hinweise des JPA zu Praktika & Examen

 

  • Die Hinweise zu den praktischen Studienzeiten findet Ihr hier
  • Die Hinweise zu den mündlichen Examensprüfungen findet Ihr hier.
  • Die Hinweise zu den schriftlichen Examensprüfungen findet Ihr hier
  • Informationen zur Abgabe von Zulassungsunterlagen im März 2020 finden Sie hier