Nichtanrechnung des SoSe 2020


1. Das SoSe 2020 wird bei der Freischussfrist nicht berücksichtigt.

Das SoSe 2020 kann auf Antrag bei der Berechnung der Freischussfrist unberücksichtigt bleiben! Gemäß des  Erlass des Justizministeriums SH vom 15.05.2020 gilt Corona gilt als wichtiger Grund iSv § 22 Abs. 3 Nr. 1 JAVO. Zu den genauen Auswirkungen des Erlasses hat das JPA hat eine Tabelle veröffentlicht. Es handelt sich bei der Freistellung um eine “generalisierte Ausnahme ohne weitere Voraussetzungen". Du musst nur im Sommersemester 2020 an der CAU immatrikuliert sein. Der Erlass betrifft nur die Freischussfrist. Zur ZP-Fristverlängerung kommt ein gesonderter Beitrag!

2. Antragserfordernis

a. Nur Corona-Freisemester

Ist das Corona-Freisemester dein einziges Freisemester, ist der Antrag erst gemeinsam mit dem Zulassungsantrag zum Examen zustellen. Vorherige Anträge werden durch as JPA regelmäßig abgewiesen. Den neuen blanko Zulassungsantrag findest Du auf der Website des JPA oder hier. Dieser enthält nun sogar ein extra Ankreuzfeld für das Corona-Freimsemester im SoSe 2020.

b. Weitere Freisemester (zusätzlich zum Corona-Freisemester)

JPA: “Sind andere Nichtberücksichtigungstatbestände vorhanden, müssen diese Anträge insgesamt wie immer vorab schriftlich gemäß § 22 Abs. 3 JAVO gestellt werden und nicht erst mit dem Zulassungsantrag.”

Möchtest Du also neben von Corona noch weitere Freisemester beantragen (zB wg Auslandsaufenthalt, Fachschaftsarbeit, Mutterschutz, Behinderung, etc., vgl. § 22 Abs. 3 JAVO), müssen alle Anträge vorab gestellt werden und nicht erst mit dem Zulassungsantrag. Diese Anträge müssen also grds. deutlich vor Ende des 8. Semesters bei vorgezogenem Schwerpunkt und vor Ende des 7. bei vorgezogener staatlicher Prüfung gestellt werden. Dies hat den Hintergrund, dass sich Freistellungszeiträume überschneiden könnten; pro Semester kann jedoch nur ein Freisemester gesammelt werden. Da vorher also nicht klar ist, wie viele Freisemester schlussendlich angerechnet werden; sollten hier die Anträge sicherheitshalber vorab gestellt werden!

Diese Anträge können per Mail & mit Scan der die Freisemester begründenden Unterlagen gestellt werden.
 

3. Nachweis

“Der Nachweis wird durch die Studienverlaufsbescheinigung geführt.” 
 

4. Bereits angemeldete Prüflinge für schriftl. Examensprüfungen im Juli

Nach derzeitigem Stand gibt es hier keine Corona-bedingten Lockerungen; die Regelungen der JAVO zum Rücktritt vom Freiversuch und vom Notenverbesserungsversuch bleiben vom Erlass unberührt. Es laufen aktuell noch Gespräche mit dem Ministerium; eine endgültige Entscheidung zu diesem Thema steht noch aus.