06 | JOHANNA RECKFORT

Bild von Johanna


Moin, ich bin Johanna (23) und schon seit zwei Jahren in der Fachschaft tätig. In dieser Zeit ist mir die Fachschaftsarbeit sehr ans Herz gewachsen, sodass ich diese gerne neben der Examensvorbereitung weiterführen möchte.

Neben meiner Tätigkeit als Finanzerin war mir der Kontakt zu den Studierenden besonders wichtig, sei es um als Ansprechpartner für ihre Fragen und Sorgen zur Verfügung zu stehen oder sich für ihre Interessen einzusetzen.

Ebenfalls hat mir die Zusammenarbeit mit anderen Fachschaften aus ganz Deutschland viel Spaß bereitet, sodass ich auch in Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit dem Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften (BRF) anstrebe.

Ich würde mich gerne weiterhin dafür einsetzen, dass der Austausch zwischen den Studierenden und der Fachschaftsvertretung ausgebaut wird und mich dafür stark machen, dass die begonnenen Arbeiten, insbesondere bezüglich der juristischen Ausbildung und weiterer Infoveranstaltungen, fortgeführt werden.

Desweiteren möchte ich als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und euch mit den Erfahrungen, die ich im Laufe des Studiums und der Fachschaftsarbeit gesammelt habe, weiterhelfen.