Arbeitsgemeinschaften

 

Als Zulassungsvoraussetzung für das Staatsexamen müsst ihr ebenfalls einige Arbeitsgemeinschaften (AGen) besucht haben. AGen gibt es vom 1. bis zum 4. Semester.

 

Hier wird der Inhalt der Vorlesungen vertieft und die richtige Falllösungstechnik beigebracht, insbesondere der für die Juristerei so wichtige Gutachtenstil.

 

Arbeitsgemeinschaften der einzelnen Semester im Überblick:

 
1. Semester
Pflicht-AG zum BGB-AT
Pflicht-AG zum Strafrecht I
2. Semester
Pflicht-AG zum Staatsrecht II
• Strafrecht II
• Schuldrecht AT
3. Semester
• Verwaltungsrecht AT
• Schuldrecht BT
• Sachenrecht
• Strafrecht III
4. Semester
• Europarecht I
 

Die AGen wählt ihr in verschiedenen Kombinationen im QiS - nähere Informationen dazu findet ihr hier.